Rabenatelier Erfurt

Aktuelles

 

Achtung! Neue Anschrift des Ateliers ab Januar 2014: Iderhoffstraße 12, 99085 Erfurt

 

Kurse 2017 - zur Zeit keine Anmeldung möglich!


Mittwoch

18.45 bis 21.00 Uhr

 

Donnerstag

17.00 bis 19.15 Uhr

 

Ausstellungen

 

In der Stadt- und Regionalbibliothek Erfurt am Domplatz laufen wechselnde Ausstellungen des Ateliers.

 

Nächster Ausstellungstermin: 08. Mai 2017 bis 01. November 2017, "Am Anfang war der Klecks"

 

Vernissage: 08.05.2017 um 17.00 Uhr in der Bibliothek, 2.OG, Tagungsraum

 

Das RAbenAtelier auf Luthers Spuren
Ein Buch mit sieben Siegeln, wie Sand am Meer, auf Biegen und Brechen – solche geflügelten Worte gehören heute wie selbstverständlich zum Wortschatz der deutschen Sprache. Aber woher kommen sie? Dieser Frage ging die Gruppe des RAbenAteliers in Erfurt nach und fand die Antwort bei Martin Luther. Er verstand es, die Menschen in seinen Bann zu ziehen und so ließen sich auch die „Raben“ von ihm inspirieren. Die Kraft und Volksnähe der Sprache in Luthers Bibel gehört zum deutschen Kulturgut. Grund genug für die Gruppe, sich damit gestalterisch expressiv und in Partnerarbeit auseinanderzusetzen. Auch die Legende um den Tintenklecks auf der Wartburg, der als Paradebeispiel eines abstrakten Kunstwerks die Vertreibung des Teufels symbolisiert, war Ausgangspunkt für bildnerische Arbeiten in verschiedenen Techniken.
In der Ausstellung „Am Anfang war der Klecks“ werden diese Werke nun der Öffentlichkeit vorgestellt. Sie ist insbesondere als künstlerischer Beitrag des RAbenAteliers zum 500-jährigen Jubiläum der Reformation gedacht und würdigt das Wirken des großen Reformators in Thüringen.

 

 

Wochenendkurse 2016

 

Jacob Samuel Beck: 15.01.2016 bis 17.01.2016

Thema: Malerische Auseinandersetzung in Acryl mit dem Werk von Beck im Angermuseum Erfurt

Freitag, 15.01., 15.00-18.00 Uhr, Skizzieren im Angermuseum als Basis unserer Arbeit
Samstag, 16.01., 10.00-16.00 Uhr, Atelier
Sonntag, 17.01., 10.00-14.00 Uhr, Atelier

Kosten, einschließlich Material: 135,00 €

 

Landschaft in Acryl in Kombination mit anderen Techniken: 14.10.2016 bis 16.10.2016

Freitag, 14.10., 15.00-18.00 Uhr, Skizzieren in der Landschaft
Samstag, 15.10., 10.00-16.00 Uhr, Atelier
Sonntag, 16.10., 10.00-14.00 Uhr, Atelier

Kosten, einschließlich Material: 130,00 €

 

Neujahrsgrafik als Radierung: 11.11.2016 und 12.11.2016

Freitag, 11.11., 15.00-18.00 Uhr, Atelier
Samstag, 12.11., 10.00-16.00 Uhr, Atelier

Kosten, einschließlich Material: 100,00 €

 

Bei Belegung einzelner Kurstage betragen die Kosten je drei Unterrichtsstunden mit Material 21,00 €.

Interessenten melden sich bitte bei Regina Aschenbach an:

Tel.: 0176 70094844 oder info@rabenatelier-erfurt.de

 

 

 


Workshop-Reisen

 

Güstrow, Oktober 2009: Skizzen und Kreidezeichnungen zu Werken von Barlach.

Wittenberg, Oktober 2010: 5 Tage in den Ateliers der Cranachhöfe. Collagen zum Thema "Luther und die Reformation".

Wittenberg, Oktober 2011: 5 Tage im Druck-Atelier der Cranachhöfe. Zum Thema "Musik" entstand ein Künstlerbuch im Hochdruck mit den Arbeiten der Teilnehmer.

Wittenberg, Oktober 2012: 5 Tage im Atelier der Cranachhöfe. Es entstanden Acryl-Bilder nach Skizzen vom Wörlitzer Park.

 


Die besondere Geburtstagsüberraschung - laden Sie ihre Gäste zum gemeinsamen künstlerischen Arbeiten an einem Nachmittag ein oder verschenken Sie gemeinsame Stunden beim Spinnen.

 

Rabe nach rechts